Armee Shop Enns

Heeresladen Enns

Carl, Erzbischof von Österreich und das Österreichische Heer unter ihm - Franz Joseph Adolph Schneidawind Sagt ihm, dass ich ihm in Wien zu Füßen liegen werde, aber dass ich hier wenigstens ihm ebenbürtig bin: Er ist "Feldmarschall, ich auch: er steht im Dienste eines "großen Kaisers, und auch ich: wie er bin ich im Dienste eines.... Ich habe Erfahrung durch Siege gesammelt und "habe keinen Rat oder Rat, den ich von irgendjemandem annehmen kann";

ich nehme nur von Gott und meinem Schwert.

Was geschah mit diesem tems wo auf frischen Furchen, von der Etsch bis zum Tésin, ihre fröhlichen Bataillone, Mischen der Hymne des Krieges mit den Melodien des Wahnsinns, gekreuztes Singen das lachende Italien, schöner Garten, ganz geschmückt mit hellen Farben, wo die Schlachtfelder Blumenfelder waren..... von einem scharfen Angriff und die Konsequenzen einer plötzlichen Kapitulation.

Er stellt sich vor, unvereinbare Interessen zu versöhnen; er willigt ein, den Ort zurückzugeben, aber er ist noch in Sicht; er bittet darum, die Kapitulation zu verschieben, bis er weit weg ist. Der Erzherzog besuchte ihn, und der alte Mann, der ehrbare Kray, der überwältigter war als er selbst, verließ ihn nicht, bis er seinen letzten Atemzug getan hatte.

Mutig, aber ohne Erfahrung, ohne Gewohnheit.... Der Kommandant ist erschüttert: Er ist ein unruhiger, kleinmütiger Mann, der sowohl die Folgen eines scharfen Angriffs als auch die Folgen einer plötzlichen Kapitulation vermeiden will. Er stellt sich vor, unvereinbare Interessen zu versöhnen; er willigt ein, den Ort zurückzugeben, aber er ist noch in Sicht; er bittet darum, die Kapitulation zu verschieben, bis er weit weg ist.

Der Kommandant ist erschüttert: Er ist ein unruhiger, kleinmütiger Mann, der sowohl die Folgen eines scharfen Angriffs als auch die Folgen einer plötzlichen Kapitulation vermeiden will. Er stellt sich vor, unvereinbare Interessen zu versöhnen; er willigt ein, den Ort zurückzugeben, aber er ist noch in Sicht; er bittet darum, die Kapitulation zu verschieben, bis er weit weg ist.

Mehr zum Thema