Baainbw

Maainbw

Die BAAINBw ist der richtige Arbeitgeber für Sie? BAAINBw soll ganz oder partiell privater werden? Sie beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bundesamt für Geräte, Informationstechnologie und Einsatz der BAAINBw. In einem Rundfunkinterview aeusserte Wolfram Kamm, Vorsitzender des Verbands der Wehrpflichtigen der Bundeswehr e.

V. (VBB), den Eindruck, dass die Ueberlegungen und Plaene zu einer weitreichenden Neuordnung der Einkaufsorganisation der Wehrmacht weit mehr Fortschritte gemacht haetten, als oeffentlich uebertragen wurden.

Der Vorwurf lautete, das Bundesministerium der Verteidigung habe die Mitarbeiter der BAAINBw nicht ausreichend informiert. In zwei Briefen von BAAINBw-Mitarbeitern an Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen wurde offenbar keine Antwort gegeben. Die BAAINBw ist sechs militärisch-technischen Diensten, zwei militärisch-wissenschaftlichen Diensten, dem Marine-Arsenal und dem Verbindungsbüro USA/Kanada unterstellt.

Zeitschrift Großer Personalmangel bei der BAAINBw in Koblenz

Auch Gabriele Corb hat eine schwierige Position eingenommen. Die in Koblenz geborene Frau ist seit dem ersten Mai Präsident des Bundesamts für Geräte, Informationstechnologie und Einsatz der deutschen Streitkräfte (BAAINBw) in ihrer Stadt. Laut einem Medienbericht ist jede sechste Position bei der BAAINBw aktuell frei. Laut BILD am SONNTAG, die am gestrigen Tag (6. Mai) unter Hinweis auf das Verteidigungsministerium berichtet, sind 1100 von rund 6500 Arbeitsplätzen im Büro Koblenz frei.

Der erst 2013 aufgehobene Einstellungsstillstand für Zivilposten in der BAAINBw hatte die Mitarbeiter überholt. Die Gruenen werten den Personalengpass im Bundeswehrbeschaffungsamt und die Forderung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nach weiteren 12 Mrd. EUR fuer den Verteidigungshaushalt als groben Gegensatz.

Bei BAAINBw hat Gabriele Corb die Nachfolge von Harald Stein angetreten, der im vergangenen Kalendermonat in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist (wir haben sofort nach der Bekanntgabe der Entscheidung berichtet). Die neue Bundespräsidentin erhielt am Freitag, den 11. Mai, ihre Berufungsurkunde von Verteidigungsminister von der Leyen bei einem Festakt auf der Burg Ehrenbreitstein in Koblenz.

"Ein so bedeutendes Büro wie die BAAINBw können wir uns nicht einmal für eine einzige Sekunde ohne Leitung verlassen", sagte die Außenministerin anschließend. Gabriele Corb weiter: "Sie haben in Ihrer neuen Position eine wichtige Rolle zu spielen. Eine große Herausforderung ist es, unsere Mitarbeiter mit der bestmöglichen Technik auszustatten.

"Nach dem Studium der Rechtswissenschaften trat er 1993 in die Verwaltung der Wehrmacht ein. Nachdem sie für das Verteidigungsministerium, das Bundesverteidigungsministerium, das Kanzleramt und die BAAINBw tätig war, kam sie im Jänner 2015 ins Luftfahrtbüro der Luftwaffe in Köln, wo sie als Stellvertreterin und Leiterin des Luftfahrtbüros tätig war. Die BAAINBw wurde am 2. November 2012 ins Leben gerufen.

Im Bundesamt sind die bisherigen Tätigkeiten des damaligen Bundesamts für Wehrtechnik u. Beschaffung BWB, des damaligen Bundesamts für Informationswirtschaft und Informationstechnologie der Wehrmacht (IT-AmtBw) und die Verwertungsaufgaben, die bis zu diesem Datum von anderen wehrtechnischen und nichtmilitärischen Einsatzbereichen übernommen wurden, gebündelt worden. Bei BAAINBw, einer dem Bundesministerium der Verteidigung direkt unterstellten Zivilbehörde des Bundes, sind rund 10.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt; rund 1.700 Beschäftigte sind Kämpfer.

Das Hauptquartier der BAAINBw im Rheingebiet von Koblenz. Im Hauptgebäude: The Federalamt für Ausstattung, Informationstechnik and Benutzung der Bundeswehr e. V. is housed in the main building. Gabriele Korb, Vorsitzende des Bundesamts für Geräte, Informationstechnologie und Einsatz der Wehrmacht Koblenz seit den ersten 5. Juni 2018.

Kleinbild: Informationsschild am Gebäude der BAAINBw in Koblenz.

Auch interessant

Mehr zum Thema