Brandt Logo

Markenlogo

Das neue Markenlogo und das frische Verpackungsdesign leiten die Marken in die Richtung der Zeit. Die Kinderköpfe werden gestärkt - die Zwiebackhersteller beginnen das zweite Halbjahr mit einer umfangreichen Markenkampagne und stellen einen Butterfly als neue Markenbezeichnung für die Zwiebackfamilie Brandt vor. Die airy-light Botschafterin wird die Zukunft der Firma Brandt emotionell aufladen und für die luftig hellen Markenprodukte einstehen. Der Brandt Butterfly ist ab Juni 2013 Teil des Markenzeichens auf allen Brandt Verpackungen.

Damit wird Brandt 20back zu einem knusprigen und leichten Leckerbissen für jeden Anlass werden. Neben dem neuen Markenzeichen wird das Brandt Logo überarbeitet und die Farbe des Brandt Logos einheitlich für alle Verpackungen verwendet. Das steigert den Bekanntheitsgrad der Brandt Marken im Warenregal. "Wir wollen mehr Menschen für den Spaß an Brandt Rusk gewinnen.

Er muss aus der Bergungsfalle aussteigen. Die neue Gestaltung der Handelsmarke und das Markensymbol Schmetterling sollen dabei mithelfen. Auch für besondere Gelegenheiten bieten wir neue Angebote, die wir mit Werbemitteln unterstützen", sagt Christopher Ferkinghoff, Managing Director von Zwiesback. Im Herbst 2013 wird Brandt eine Neuheitenoffensive starten. Mit den neuen Produkten werden zum einen die bestehenden und zum anderen vermehrt die jungen Käuferschichten angesprochen, die eine unkomplizierte Freude und Neugierde durch eine frische Produktpräsentation wecken.

Im Jahr 2012 feiert Brandt sein 100-jähriges Bestehen. Carl Brandt machte sich am 21. Oktober 1912 selbständig und eröffnete die Firma mit der Zielsetzung, für jedermann gleichbleibend hochwertige und preiswerte Backwaren zu produzieren und zu vertreiben. Neben der Brandt Zwieback-Schokoladen GbR + Co KG mit Hauptsitz in Hamburg gehört auch die traditionell geprägte Firma Hamburger Firma Knacke GbR + Co KG zum Konzern.

Eigentümer und Geschäftsführer ist Carl-Jürgen Brandt.

Ihr Experte für automatisiertes Flüssigkeitshandling

Flaschenaufsatzdispenser, Büretten, Mikroliter-Pipetten, Tips und mehr. Flüssigkeitshandhabungsstation, Robotertipps und mehr. Sprechen Sie uns an, um herauszufinden, wie Sie mit der Pipettierstation Zeit beim Dosieren einsparen. Sie können auch einen unverbindlichen Beratungstermin in Ihrem eigenen Haus ausmachen. In unserer Promotionsseite erhalten Sie die aktuellsten Vorschläge zur PCR-Probenvorbereitung und den Flaschenaufsatz -Dispenser Spensette® S. Die durch Resazurin-Resafurin-Umsatz gemessene Stoffwechselaktivität wird zur relativen Quantifizierung der Zellzahlen nach 1, 2 und 3 Tagen nach der Aussaat verwendet.

Mehr zum Thema