Bundesagentur für Arbeit Jobbörse

Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit

Job exchange of the Bundesagentur für Arbeit & digitale Bewerberbörse der "Wilhelmshavener Bewerber". Suchen Sie einen neuen Job? JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit ist das größte Online-Jobportal in Deutschland. Stellenbörse der Bundesagentur für Arbeit und Jobbörsen mit persönlichen Gesprächen.

Onlineverwaltung

Die Hauptaufgaben der BA sind: Entschädigungsleistungen wie Arbeitslosen- oder Insolvenzleistungen. Sie ist auch der Träger der Grundleistung für Arbeitssuchende und bietet als solche in den Gemeinschaftseinrichtungen Sozialleistungen zur Beseitigung oder Reduzierung des Hilfebedarfs, vor allem durch Arbeitseingliederung, und für die Sicherstellung der Existenz. Darüber hinaus betreibt die BA Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsforschung, Arbeitsmarktbeobachtungen und -berichte und erstellt Arbeitsmarktstatistik.

Die 303 Arbeitsämter, die von den örtlichen Arbeitsagenturen mit den örtlichen Gemeinden und Bezirken eingerichtet wurden. Die BA nimmt als selbstverwaltete Anstalt des öffentlichen Rechts ihre Aufgabe in eigener Verantwortung im Sinne des für sie anwendbaren Rechtes wahr. Der BA-Hauptsitz definiert die strategische Ausrichtung, konzipiert den ideellen und materiellen Handlungsrahmen und leitet die regionalen Direktionen.

Die BA-Landesdirektionen sind auf der mittleren Stufe für den Gelingen der Regionalarbeitsmarktpolitik zuständig. In enger Zusammenarbeit mit den Ländern stimmen sie ihre Arbeit mit der Arbeitsmarkt-, Struktur- und Wirtschaftspolitik ab. Das Regionaldirektorat leitet die Arbeitsagenturen. Die Arbeitsagenturen übernehmen auf lokaler Eben die Aufgabe der Arbeitslosigkeitsversicherung.

Diese prägen Arbeitsmarktpartnerschaften und die Vernetzung auf lokaler Basis. Die Arbeitsämter übernehmen die Aufgabe der beiden für die soziale Grundversorgung zuständigen Stellen - Arbeitsagenturen auf der einen Seite und bezirksfreie Großstädte und Bezirke auf der anderen Seite. Selbstverwaltungsorgan der BA sind der Vorstand und die Geschäftsleitungen der Arbeitsagenturen.

Diese beaufsichtigen die Arbeit des Vorstands und der Geschäftsleitung der Arbeitsagenturen und stehen ihnen in allen Arbeitsmarktfragen beratend zur Seite. Die BA ist nicht selbstverwaltet, wenn es um die Bereitstellung von Grundleistungen für Arbeitssuchende geht.

JOBBÖRSE Services für Auftraggeber der Bundesagentur für Arbeit benutzen

Ihr Anforderungsprofil können Sie der Arbeitsagentur per Telefon oder Brief übermitteln. Das Arbeitsamt recherchiert dann geeignete Mitarbeiter aus der Datenbank und publiziert Ihr Stellenangebot auf Anfrage im Intranet. Auch die Online-Dienste der Arbeitsagentur können Sie rund um die Uhr in Anspruch nehmen und Jobangebote aller Arten (Jobs, Lehrstellen, freiberufliche Tätigkeiten, Praktikumsplätze, Jobs) einstellen.

Auf der Startseite der Arbeitsagentur unter "Job- und Bewerberbörse" den Link "JOBBÖRSE" aussuchen. Im JOB -MARKT auf " JOB-MARKT für Unternehmer " klick. Sie können nun zwischen " Suche nach Bewerbern " auswählen. Sie tragen Ihre Kriterien ein und bekommen eine Selektion geeigneter Kandidaten aus der Datenbank.

"Hier können Sie sich anmelden oder ein Formular für ein Jobangebot oder einen Ausbildungsplatz einreichen. Mit der Registrierung können Sie alle Dienste von JOBBÖRSE nützen. Es gibt zwei Möglichkeiten, sich auf dem JOBMARKT zu registrieren: Der Agenturmitarbeiter erstellt mit Ihnen zusammen ein Nutzerkonto.

Diese werden Ihnen per Briefpost oder per persönlicher Übergabe übermittelt und Sie können sich somit bei der JOBBÖRSE eintragen. Die Homepage von JOBBÖRSE führt Sie in den Arbeitsplatz. Über die Taste "Jetzt registrieren" können Sie ein Nutzerkonto anlegen. Hiermit bestätigst du die Echtheit deiner Anmeldung und kannst dann den JOBMARKT ohne Einschränkungen nutzen.

Ihr Nutzerkonto können Sie auch von der Arbeitsagentur verwalten lassen.

Mehr zum Thema