Bundesheer Bekleidung Shop

Bekleidungsgeschäft der Armee

Sie können Ihre Geschäfts-E-Mail-Adresse über unseren Online-Shop nutzen. Kleidung - Jacken und Mäntel. Der Jagdbefehl im Internet: http://jagdkommando.bundesheer.at/.

Original kurzärmeliges Feldshirt des Österreichischen Bundesheeres

Vorsicht: Die letzten verfügbaren Ersatzteile! Das Feldhemd ist zum Teil neuwertig. Es gibt 6 weitere Produkte in der selben Kategorie: Outdoor Shirt.... Diejenigen, die diesen Produkt erworben haben, bestellten auch.... Kleine faltbare Tasche, die in nahezu jedem.... Original verstaut werden kann.... Kleine Klapptasche, die sich in nahezu jeder beliebigen.... Das Licht my Fire Spork kann als Taschenmesser, Kochlöffel,....

Die neuen Trikots für die Jagdgruppe

Den beiden Jagdgruppen wurden die neusten Trikots überreicht. Vorläufer waren ein grüner und ein sandiger Digitaler (HIER auf der damaligen Website des Amtes vorgestellt), die nun zu einer "Multicam Made in Austria" zusammengefasst wurden. Die Kampfausrüstung ist schwer entflammbar und setzt sich aus einer Kampfhose und einem Kampfshirt zusammen.

Zur schnellen Versorgung oder zum einfachen Überziehen von Skischuhen haben sie einen unteren Zipper. Die Combat Shirts haben einen flammenhemmenden Bezug am Körper und sind dicht und verschwitzt. Außerdem gibt es an der Seite einen Reissverschluss, der fragwürdig ist. Das neue Gerät wird von der Jagdgesellschaft als eine gute Sache angesehen. Noch ist der Getriebesegen für Österreichs Elite-Soldaten nicht vorbei: Das Jagdgeschwader wird zur Zeit mit einem leicht modifizierten Lindnerhof-Taktik-Gen4-Plattenträger in TAN ausgestattet.

Crossover Hosen - Mannschaft| Breddys

Dahinter verbirgt sich der Name BREDDY'S, Manuela und Claus Bretschneider - als Eheleute und als Familien. Ich, Claus Bretschneider, bin seit über 30 Jahren in der Bekleidungsbranche aktiv. Konstantes Anliegen war und ist die Fortentwicklung von Bekleidung mit hohen funktionalen Standards. Bereits während meiner ersten Unternehmertätigkeit konzentrierte ich mich auf die Produktion und den Vertrieb von qualitativ hochstehender Funktionskleidung, die in eigenen Fabriken in Osteuropa hergestellt wurde.

In dieser Zeit habe ich mich mit meinem Betrieb vom Marktleader für Skischule und Bergbahn zum Hauptlieferant der österreichischen Bundespolizei, des Bundesheeres, des Roten Kreuzes und vieler anderer Blaulichtverbände und Ämter entwickelt. Einige Jahre später habe ich BREDDY'S zusammen mit meiner Ehefrau Manuela Bretschneider gegründet. Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Managerin in den Unternehmensbereichen Unternehmensentwicklung und Vertrieb bringen wir in unser Gemeinschaftsunternehmen ein.

Im Rückblick hat auch mein Familienvater Rainer Bretschneider eine große Bedeutung. Den Grundstock für die Produktion von hochwertigen Skihosen legt er, als er in den 70er Jahren die "B&V "Jethrousers zum Must-Have der Skikleidung macht. Heute steht man für höchste Ansprüche an uns: für höchste Ansprüche an unsere Produkte.

Auch interessant

Mehr zum Thema