Bundesheer Stiefel

Stiefel der Armee

atmungsaktiv und leicht mit Segeltuch (im Einsatz beim Österreichischen Bundesheer). Trekking Rucksack Trekking Rucksack Outdoor Hiking Armed Forces Bra olive. Schuhwerk für Militär und Polizei Man unterscheidet zwischen "leichten Feldschuhen" und "schweren Feldschuhen". Leichtgewichtige Stiefel sind, wie der Titel schon sagt, durch ihre Leichtbauweise gekennzeichnet und werden hauptsächlich für den Einsatz in der Baracke oder im Lager oder für kürzere Einsätze mit wenig Reisegepäck verwendet. Sie finden bei uns nur neue und modernere Ackerschuhe.

Im Grunde genommen sind das Kampfschuhe, die mehr Bewegungsfreiheit und Tragekomfort im urbanen und bewaldeten Terrain mitbringen. Daher haben wir neben den klassischen Schwarzstiefeln der Wehrmacht und der Wehrmacht auch eine große Auswahl an Notfallstiefeln ziviler Hersteller, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht nur für den Einsatz bei Militär und Polizei geeignet sind, sondern auch im täglichen Leben eine gute Figur machen:

Grundsätzlich ist es ratsam, die Grösse nicht zu schmal zu nehmen, damit Sie z.B. im Sommer noch stärkere Strümpfe haben. Alle kennen sie und die meisten von ihnen haben nicht die besten Erfahrungen mit ihnen - die harten Feld- und BW-Kampfstiefel. Bei uns erhalten Sie eine große Anzahl hochwertiger und preisgekrönter Schuhwerk.

Der überwiegende Teil der Schuhen ist für den Gebrauch durch die Bundespolizei, die Deutsche Wehrmacht, die Deutsche Wehrmacht oder den Sicherheitsdienst bestimmt. Manche haben Vibram-Sohlen, andere haben stabile Fußsohlen, wie sie z.B. an Bergstiefeln oder Profischuhen zu finden sind. Zivile Berg- und Trekkingstiefel sind für den militärischen oder polizeilichen Gebrauch konzipiert und entsprechen allen Ansprüchen, die an einen modernen Kampfschuh gestellt werden können.

Der richtige Armeeschuh ist immer eine Frage des Geschmacks. Herkömmliche BW-Kampfstiefel mit Lederfütterung sind besonders bei höheren Außentemperaturen bequemer zu Tragen. Da das Obermaterial in der Regel hydrophobisiert (= wasserabstoßend behandelt) ist, aber nie völlig wasserfest sein kann, sind diese Modelle nur bedingt für den Wintereinsatz bei Schneefall oder schwerer Feuchtigkeit geeignet.

Sie stellen eine physikalische Schranke zwischen dem Schaft und der Schuhinnenseite dar. Dies hängt jedoch von mehreren Einflussfaktoren ab, z.B. z. B. Temperaturen und Feuchtigkeit, Gebrauch der geeigneten Strümpfe, etc. Gern helfen wir Ihnen, den für Ihre Anwendung geeigneten Schuh zu wählen! Hinweise zur korrekten Versorgung Ihrer Field Shoes erhalten Sie in der Rubrik Schuhzubehör.

Auch interessant

Mehr zum Thema