Bundeswehr Fuhrpark Gebrauchtwagen

Deutsche Bundeswehr Flotte Gebrauchtwagen

Haben Sie Interesse an einem Fahrzeug aus dem Altbestand der Bundeswehr? Verfügt die Bundeswehr über eine Gebrauchtwagenflotte, bei der ein Soldat einen Prozentsatz erhält? Wehrmacht Der Bundesrechnungshof hat nun den Fuhrpark der Bundeswehr als höchsten Kostenrechnungsprüfer eingestuft. Die Überhänge sind beachtliche 40.000 Stück.

In der obigen Fotogalerie finden Sie die bedeutendsten Raupenfahrzeuge der Bundeswehr! _gaq.push(['t3._trackPageview', location.pathname +'?lightbox']); iom.c(iam_data, 1); overlay(); Rückgabe falsch; }); }});

DB -Autohaus der DB Connect GbR

Das DB Autohaus ist Teil der Deutsche Bahn Connect und vertreibt gepflegte Gebrauchtwagen an 5 Orten in Deutschland: vom Pkw bis zum Vans. Dabei handelt es sich hauptsächlich um frühere Firmenwagen der DB, aber auch um Wagen der Bundeswehrflotte und anderer namhafter Fuhrparkbetreiber. DB AutoAutohäuser ist mit über 10.000 abgesetzten Gebrauchtwagen pro Jahr einer der grössten Autohändler in seiner Umgebung und überzeugt mit kompetenten, zertifizierten Serviceteams, erstklassiger Lieferqualität und hoher Zufriedenheit der Kunden.

Sämtliche Wagen durchlaufen vor der Anlieferung eine umfangreiche Werkstattkontrolle, werden einer neuen Hauptuntersuchung und Abgasprüfung unterworfen und sind mit einer Gebrauchtwagengarantieversicherung ausgerüstet. Das DB Auto-Haus ist in den angegliederten markenunabhängigen Kfz-Werkstätten in Bad Salzuflen, Cloppenburg, Maintal bei Frankfurt und Schweinfurt für Sie da. In Cloppenburg und Schweinfurt gibt es auch einen geprüften Fordservice.

Die Bundeswehr erweitert ihren Fuhrpark

Als Anteilseigner hat die Bundeswehr der Bundeswehr Mittel an die Firma Fuhrpark Service GmbH zur Beschaffung weiterer Kraftfahrzeuge zur Verfügung gestellt. In Neufahrzeuge wird bei der BwFuhrpark Service ( "BwFPS") gepumpt. In einer Erklärung vom vergangenen Dienstag erklärte die Bundeswehr als Aktionär: "In den vergangenen Jahren war das Unter-nehmen in der glücklichen Situation, zusätzliche Kraftfahrzeuge mit bisher zwei Eigenkapitalerhöhungen zu erwerben.

Beispielsweise wurden 330 Trailer von Schmitz-Cargobull mit 330 Wechselbrücken von Sunday, 200 Mercedes-Benz-Unimogs mit 200 Wechselbrücken und 130 Sattelschlepper von Scania uebernommen.

Die Gebrauchtwagenprofis von DB Rent

"Wir sind eines der weltgrößten Logistik-Unternehmen und verbinden Wagen und Bahn sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr", erläutert Rolf Lübke, Managing Director des Full-Service-Unternehmens DB Rent. Zusammen mit der DB Fuhrpark Service, der BwFuhrparkService und der Swiss Mobility Solutions AG betreut die Flottengruppe rund 80.000 Pkws, Kleintransporter und Nkw.

Hauptabnehmer sind die Bundeswehr, die Bundeswehr und die Österreichische Bundespost. Die verkauften Fahrzeuge sind überwiegend Fahrzeuge aus Deutschland. Durchschnittlich sind Personenkraftwagen zwischen 12 und 36 Monaten und Lastkraftwagen zwischen 24 und 48 Monaten zu haben.

Der Vertrieb erfolgt im eigenen Gebrauchtwagencenter in Frankfurt und seit 2007 auch über den Automobilklassiker. Zur Ansprache von Privatpersonen hat die Eisenbahntochter im Jänner 2007 einen Ford-Händler in Schweinfurt erworben und damit einen völlig neuen Vertriebsweg für das Untenehmen eingenommen. Mit dem Cloppenburg Opel-Händler zählt seit Mitte 2007 ein zweites klassisches Handelsunternehmen zur Unternehmensgruppe DB Rent.

Die beiden Gesellschaften werden DB Rent - inklusive Service, Teile- und Neuwagenhandel - weiterführen. "Weder das Autohaus Schweinfurt noch das Autohaus Cloppenburg hatten eine Nachfolgeregelung", sagt Lübke. "Wir haben diese Firmen in Abstimmung mit den beiden Produzenten ausgewählt, weil es leichter ist, private Kunden zu erreichen, wenn Sie ein vorhandenes, gut eingeführtes Geschäft übernehmen.

Im Opel-Werk Cloppenburg umfasst DB Rent den Norden Deutschlands, im Werk Schweinfurt den Süden Deutschlands. "Zusammen mit unseren Gebrauchtwagencentern in Frankfurt sind wir in Deutschland sehr gut aufgestellt", ist sich der Geschäftsführer einig. DB Rent vertreibt in seinem Gebrauchtwagencenter einen Gemisch aus Personenkraftwagen, Leicht- und Lastkraftwagen.

Jeder, der meint, das Gebrauchtwagencenter sei ein Billigmarkt mit günstigen Preisen, liegt falsch.

Auch interessant

Mehr zum Thema