Bundeswehr Rucksack Gewicht

Rucksack der Bundeswehr Gewicht

Wie der Titel schon sagt, würde mich interessieren, wie schwer ein solcher Rucksack werden kann: Preußische Armee im Truppenversuch, welches Gewicht ein Soldat auf Dauer tragen kann. das 3-Pfund-EKG-Speichergerät in ihrem Rucksack*. Ist der Rucksack für die Bundeswehr wieviel wiegend? Beim Marsch am Bündel ist nicht alles im Rucksack, aber wie viel ist der Rucksack am Ende, wenn er satt ist? Nun, das können leicht mehr als 25kg sein!

Mit all den anderen Sachen schleppt er 30 - 35kg mit.

Abhängig davon, welche Geräte Sie mitbringen müssen, ist dies von Unternehmen zu Unternehmen verschieden.

Die Bundeswehr im Selbstversuch: Marschiert wie Geschlecht

Unser Autor hat den Aufführungsmarsch mit der Bundeswehr abgeschlossen. Wenn ich die dicken Stiefel anlege und mein Mitbewohner mir sagt, was ich in meinen Hosen-Taschen zu tragen habe - Taschenmesser, ABC-Karte, Karte zum internationalen Menschenrecht, Schreiben, Schirmmütze usw. - komme ich mir komisch vor. Immerhin ist der Schutzanzug komfortabel und stabil, darin gehört ich auch äußerlich zu meiner Abteilung, dem 35.

Bereits seit 1910 werden hier in einem rotem Schloß bei Flensburg Beamte ausbildet. Vier wochenlang bin ich als 35-jähriger zusammen mit 18- und 19-Jährigen ehrenamtlich in der Kaserne und habe gelernt, um fünf Uhr früh Sport zu treiben, ohne zu meckern. Dann marschiert er. Jährlich müssen sie einen "Performance-Marsch" machen, dreißig Kilometern mit viel Gewicht.

Ohne Reisegepäck marschiert, bedeutet "formaler Service". Der richtige Marsch geht über mehrere km, mit 26 kg Reisegepäck auf und ab. Sie beschreibt darin ihr Jahr in der Bundeswehr und konzentriert sich vor allem auf die Stellung der Frau in der Bundeswehr. Gegen drei Uhr früh kriege ich einen kalten Spritzer Wasser ins Gesicht. Was? Im Tagesanzug des Flecktarns trage ich den sechs Kilogramm starken Gürtel und den 20 Kilogramm starken Rucksack.

Vorwurfsvoller Blick meiner Mitbewohnerin Steffi, 18, mit der ich den Anfang ihrer Erziehung erlebe. Ich kann sie unter keinen Umständen allein auf unserem Jungenzug ziehen und mich dagegen wehren! Und wer hätte geglaubt, dass die Bundeswehr mich im zehnten Jahr nach ihrer Eröffnung für die Frau geradezu zur Frauensolidarität erziehen würde?

Hilf Steffi, ihren Kampfrucksack zu tragen. ABC-Maske, ABC-Poncho, Regenhose, Plane, Badebekleidung, Bürste, Sneaker, weisse Strümpfe, Schlafsäcke, Baumwollsocken und Spaten: alles auf die Dame auftragen. Mit Steffi wird mein Halsband rasch nachgebessert. Kämpfend im Gang, vier Etagen stürmend, tut das Fahrerlager weh, der an meinem Rucksack angebundene Sturzhelm dröhnt mir unaufhörlich in den Nacken.

Im Kasernenhof steht: "In die Aufstellung ziehen wir gegen die Bahnen 31 und 32, wir haben keine Zeit zu vergeuden. 3.04 Uhr in Flensburg, 26 Kilogramm sinnlose Packung für eine Verteidigungskampagne für Deutschland nach dem Nuklearkrieg oder dem letzten Angriff der Taliban auf die Leiche - und los geht's in die Reihensiedlung rund um die Marineburgkaserne.

Unabhängig von der Integrität der Bewohner und dem frühen Morgen müssen wir, die 35, unser Lied aus allen 17 Hälsen singen: "Zug 35, das sind wir, wir mögen marschieren". lch habe meine 26 kg, genau wie alle anderen hier. Plötzlich tritt das körpereigene lebenserhaltende System und das Gehen wirkt wie Sex: Es fördert.

"Hahahah, was ist so schwierig daran, einen Rucksack ein paar Meilen zu haben? Gemeinsam mit Steffi das angestrebte Ergebnis zu erzielen, steht trotz der Beschwerden nicht in Zweifel. Am Ende der Strasse geht die aufgehende rote Burg auf, die zehn km sind schon vorbei. Das Boot fährt los, der Hauptschiffer, der Bahn, Steffi und ich gehen mit ihm spazieren, über uns hinaus und freuen uns über unseren Frühstückserfolg.

Auch interessant

Mehr zum Thema