Bundeswehr Vorstellungsgespräch Kleidung

Deutsche Bundeswehr Interview Bekleidung

Sieh es wie ein normales Interview. Ihre Bewerbung hat das Interesse Ihres Arbeitgebers geweckt und nun möchte er Sie persönlich bei einem Vorstellungsgespräch kennen lernen. Bekleidungsempfehlung für den Einstellungstest bei der Firma ?NwG Nord?

Vor einiger Zeit habe ich schon über die passende Kleidung für diesen Anlaß nachgedacht. Da ich mich an den Bundesstaat wende, finde ich es angemessen, in einem Kostüm und Krawatte zu sein. Jetzt habe ich über lange Standzeiten in der Mensa und an anderer Stelle in einigen Reportagen nachgelesen und mich gefragt, ob eine anständige Jeanshose und ein Shirt für die Zeit zwischen den Prüfungen in Ordnung wären?

Hey, Kostüm ist in Ordnung, du musst nicht wirklich ausrutschen.... Je nach Lust und Laune funktioniert auch eine dunkle/ordene Jeanshose mit Shirt und Jacke....... Ich werde einfach in einem Kostüm da rauf rennen. Nun, entweder wie oben schon gesagt, oder man hat eine schöne Hose + Pulli oder Jacke, das ist kein Thema, wir (OPZ) hatten auch viel an und sie hatten keinen Schaden. hey, - also um Tippfehler zu verhindern - Schlips muss nicht, aber macht das Ganze noch vollständiger.

AGA: Sechster /SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kern - OGefr d. R. he ho! AGA: Sechster /SanRgt 22 - Stamm: SanZ-Kerpen - OGefr d. R. Habe ich verstanden, warum du mit Kostüm oder Jeanshose und Shirt (also Küken) dorthin gegangen bist und es für 2 Tage angezogen hast und zwar unabhängig davon, ob du auf den Doktor wartest oder im Interview warst?

anderes problema ist, dass ich für 3 tage da sein werde, weil ich schon am tag da sein muss. schriftlich heißt es 1,5 tage, aber ich finde, dass der tag nicht mitgerechnet wird. Da es aber auch sein kann, dass man vom Doktor zum Interview oder zurück gehen muss, wäre es völlig unangebracht, sich dazwischen zu bewegen.

Man hat ihn nicht mitgenommen, weil er den Anschein hatte, durch diese Kleidung "richtig" zu sein. Am besten lernen Sie davon, wenn Sie saubere Jeanshosen oder Hosen mit Helm oder saubere (nicht zu schmutzige) Pullover tragen. Man muss auch nicht im Kostüm zum Zürcher Büro kommen. Ok, wer es gerne leise macht, aber gut gepflegtes Zeug ist sicher genug.

Richtig, zumal es in den Schutzanzug kommt, wenn man sich darin völlig unbehaglich vorkommt. Sie sollten sich also richtig anziehen, aber auch wohl fühlen.

Mehr zum Thema