Burton Rucksack

Rucksack Burton

FunktionalitÃ? t meets Design: Der Burton Rucksack Jeder, der einmal einen Burton-Rucksack besitzen durfte, wird nichts anderes haben. Trotzdem erfüllen die Rucksäcke und Rucksäcke aus Vermont den Geist und die Vorlieben von - nicht nur - Wintersportbegeisterten auf der ganzen Welt. Denn sie sind nicht nur für den Wintersport geeignet. Die Rucksäcke sind äußerst vielfältig und auf die Bedürfnisse der verschiedenen Anwendungen abgestimmt.

Leichtes, strapazierfähiges Material, das den kostbaren Inhaltsstoff vor Erschütterungen und Nässe schützt, gehört ebenso dazu wie ergonomisch geformte Gurte, Tragegriffe und Rückenlehnen. Denn ein bequemer und rückenfreundlicher Gepäcktransport ist wichtig. Dies betrifft sowohl den funktionalen Rucksack für Athleten und Traveller als auch den stilvollen Lifestyle-Rucksack für den alltäglichen Weg zur Universität, zur Universität oder zur Universität.

Unzählige Innen- und Außentaschen mit Reißverschluss und spezielle Polsterfächer für Notebooks oder Tabletts machen Burton Rucksäcke zu wahren Kandidatinnen. Burton ist die erste Adresse, wenn es darum geht, Gepäck aller Grössen ordentlich und bequem aufzubewahren. Mit einem Burton Rucksack sind Sie nicht nur auf der sicheren Seite, wenn es um Haltbarkeit und optimale Volumenausnutzung geht.

Die Rucksäcke überzeugen auch im Hinblick auf ihr Aussehen. Form, Farbe und Material spielt eine große Bedeutung für die Funktionsfähigkeit von Burton. Der hohe Qualitätsanspruch, der für jeden Burton Rucksack gilt, gilt auch für die Reise- und Trolleys, Hand- und Laptop-Taschen des Unternehmens. Weil nicht nur Gepäckträger auf ihre Rechnung kommen sollten.

Ob leichte Reisetasche, robuste Tasche oder einfache Kuriertasche - bei Burton sind Sie immer bestens aufgehoben.

Rucksack-Test & Gegenüberstellung " Top 10 im Monat Juli 2018

Burton wurde 1977 von dem Amerikaner Jake Burton Carpenter ins Leben gerufen, der als einer der Begründer des Snowboardens galt und als leidenschaftlicher Skiläufer den so genannten Schnurfer, eine Entwicklung von Sherman Poppen, mitentwickelte. Ursprünglich waren die Bretter von Burton aus echtem Hartholz und das Geschäft hatte Verkaufsschwierigkeiten, aber mit der stetigen Entwicklung und Optimierung der Produkte wuchsen auch die Burton-Bretter.

P-Tex Beläge und die Bearbeitung von verschiedenen Hightech-Materialien wie Carbon oder Polykarbonat sorgen für eine signifikante Produktverbesserung und ein kontinuierliches Unternehmenswachstum. Burton ist seit den 90er Jahren einer der Marktführer bei Snowboard und Accessoires, der vor allem Freestyle-Boards herstellt und die Snowboard-Szene durch die Organisation von Wettbewerben, die Produktion von Snowboard-Filmen und die Ausstattung des olympischen Snowboard-Teams der USA mitgestaltet.

Nicht nur bei Wintersportbegeisterten sind Burton-Rucksäcke beliebt, sondern auch als Lifestyle-Artikel in die großen Städte gekommen. So hat Burton geantwortet und neben Snowboard-Rucksäcken auch andere Anwendungen wie Reise, Schul- und Fotografie-Rucksäcke angeboten. Die Snowboardrucksäcke von Burton sind je nach Ausführung und Werkstoff für 45 bis 120 EUR in unterschiedlichen Grössen und Ausführungen zu haben.

Billiger sind Rücksäcke aus der Linie für Kids und Jugend, die oft auch als Angebot gekauft werden können, wie der Emphasis-Rucksack, für unter dreißig Euros. ProdukteJacken, Rücksäcke, Zelte uvm. Auch in der Rucksackkategorie bieten wir Ihnen unsere Waren an. Der Schulrucksack hat ein Fassungsvermögen zwischen 17 und 20 Liter und ist je nach Ausführung mit einer gesicherten Laptop-Tasche, praktischer, abschließbarer Außentasche, einer abnehmbaren Zusatzratsche für kleine Teile und einem weiten, robusten Tragebügel ausgerüstet.

Der Rucksack ist in vielen verschiedenen Farbtönen und trendigen Dekoren zu haben. Artikel wie das Youth Metalhead Pack haben auch Kühlfächer und zusätzlichen Stauraum für die notwendige Elektrik. Der Rucksack aus der Burton Women's Line ist visuell optimal auf andere Zubehörteile wie z. B. Taschen und Seesäcke zugeschnitten und begeistert durch schlanke Einschnitte, die sich optimal an die weibliche Körperform anpassen.

Bei einem Fassungsvermögen von 13 Liter gibt es kleine Daypacks, die sich hervorragend für einen Spaziergang in der Stadt eignen, aber auch große Geräte mit einem Fassungsvermögen von 22 bis 23 Liter. Ergonomisch geformte Schulter- und Hüftgurte gewährleisten eine gleichmässige Gewichtsverteilung und gut ausgearbeitete Detaillösungen wie z. B. die gepolsterten Fächer für Notebook und Sport oder Sonnenbrillen machen die Rücksäcke zu idealen Mitbringern.

Abhängig von der Ausführung und Grösse sind die Rücksäcke auch für den Einsatz mit einem Trinksystem vorgesehen. Visuell bestechen die Rücksäcke durch eine große Vielfalt an femininem Dessin, Retro-Modellen und einfachen Rücksäcken in Schwarz, Grau, Weinrot, Grün und Braun. Hinsichtlich des Designs, der Formen und des Materials sind die funktionalen Rücksäcke optimal auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten.

Die Fotorucksäcke in schlichter schwarzer Ausführung mit einem Volumen von 26 bis 30 Liter verfügen über ausreichend Stauraum für den Gepäcktransport und einen komfortablen Tragkomfort durch einstellbare Schultergurte, während die Snowboard-Rucksäcke mit 40 Liter für den Gepäcktransport bestens gerüstet sind. Durch die außergewöhnliche Passform können auch Snowboardschuhe verstaut werden und lassen sich zusätzlich mit Zubehör ausstatten.

Mehr zum Thema