Bw Discounter

Bw-Discounter

Zeige Fotos, Tipps, Specials ähnlicher Orte und mehr bei der bw-discount GmbH. Verpflegung Die Discounterin der Firma Äldi SÜD will ihr Netzwerk von Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge in ihren Niederlassungen weiter ausweiten - und in Zukunft mehr Auflademöglichkeiten entlang der großen Bundesautobahnen einrichten. Weitere 28 Niederlassungen in direkter Nachbarschaft der A3, A5, A6, A7, A8 und A9 plant die Firma mit Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge auszustatten.

Der Discounter will damit die Benutzung von Elektroautos auch auf langen Fahrten ermoeglichen. Bis Ende 2018 sollen die Autofahrer an rund 80 Tankstellen in West- und Süddeutschland ihr Fahrzeug kostenlos und ohne Anmeldung während der Öffnungszeit aufladen können. Die Elektrizität für die Ladepunkte kommt von Photovoltaikanlagen auf den Dachflächen der Zweigstellen.

"Mit den neuen Ladestationen rüsten wir die Hauptverkehrswege durch West- und Süddeutschland bundesweit mit Stromtankstellen aus", sagt Florian Kempf, Head of Energy Management bei der Firma ADDI SÜD.

? Andreas Wensauer bw Rabatt ?

1,99 /Min. aus dem dt. Netz. Ein SMS-Antrag kostet in Deutschland nur 1,99 ? (VF D2-Anteil 0,12 ?). Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Agrarinformationen für Baden

Die Preisrutsche befrüchtete ist seit dem zweiten Mal bei der Molkerei im Discounterläden. Der Discounter Kette Áldi und die Firma Normá haben seit Beginn des Monats Juni ihre Verkaufspreise für die Produkte für für Frischmilch, Rahm, Quarkkäse, Käse und Schokolade gesenkt kräftig Im Discounter kostete ein Milchliter mit 3,5 Promille weniger - statt 59 Cents jetzt nur noch 46 Cents.

Dies ist ein Preisrückgang von knapp 25 %. Fettreduzierte Vollmilch gibt es jetzt unter für 42 statt 55 Cents pro l. Die 250 g-Päckchen wurde von 75 auf 70 Cents reduziert. Der Discounter übrigen dürften wird mit Preisnachlässen aufwarten. Bei den Vertragsverhandlungen zwischen Molkerei und Lebensmittelhandel im Monat März wurde der Preisverfall deutlich.

Aus diesem Grund haben die Käsereien hätten preiswertere Produkte zu haben. Nicht der Lebensmittel-Einzelhandel ist für das derzeitige Überangebot an roher Muttermilch mitverantwortlich.

Mehr zum Thema