Camping Shop Hannover

Zeltplatz-Shop Hannover

Der Camping-Fachhändler in Garbsen bei Hannover. Der Wohnwagen- und Campingspezialist in Hannover-Altwarmbüchen. Wohnwagen individuell - Unter Campingprofis. Der Onlineshop für alles rund ums Campen, Outdoor, Trekking. Der Caravaning-Partner im Raum Hannover.

Startseite - Camping Centrum Berenbostel

Hier findest du alles, was dein Camperherz begehrt. Natürlich. Ob Teller, Ersatzteile, Caravanspiegel, Gasflasche, Gasaccessoires oder Markisen, wir haben alles im Programm. Der Schneider unterstützt Sie beim Nähen, beim Schutz vor der Sonne, bei Polstern und Vorhängen. Bei uns in der Reparaturwerkstatt können Schäden durch Unfälle, Heizgeräte und vieles mehr repariert werden. Auch an Ihrem Auto werden von uns Gasuntersuchungen durchgeführt.

Camping Centrum Berenbostel - Ihr Kontakt für Camping-Zubehör im Großraum Hannover seit über 40 Jahren.

Campingladen

Zelten macht nur Spass mit dem passenden Zubehoer. Besonders geübte Campinggäste sind anspruchsvoll: Höchster Tragekomfort bei geringem Eigengewicht und Platzbedarf gilt für alle Sachen, die das Camping leichter machen. Wir haben nur solche Produkte in unser Programm aufgenommen, die uns selbst überzeugen. Hier finden Sie Beiträge zu den Themengebieten: Nebenbei bemerkt: Wir können das komplette Programm aus dem MOVERA-Freizeit-Ideenkatalog rasch ordern.

Die Ware wird entweder an uns oder bei Ihnen zu Haus angeliefert. Sollten die von Ihnen gesuchten Produkte zu uns kommen, werden wir Ihnen bei einem Kaffeekränzchen zur Verfügung stehen. Natürlich sind wir auch für Sie da. Er ist auch vorort erhältlich.

Campingausstattung bestellen

Kein anderer Urlaubstyp ist so frei wie Camping: Sie sind besonders naturverbunden und können häufig und spontan den Standort wechseln. Campingausflüge erfordern jedoch eine gute Vorbereitung und Ausruestung. Was muss ich beim Zelten beachten? Sie benötigen für jeden Camping-Urlaub die selbe Standardausstattung, die einen Grundkomfort mitbringt.

Hierzu gehören insbesondere: Was Sie bei der Auswahl der Geräte berücksichtigen sollten, sagen wir Ihnen im Nachfolgenden. Camping-Zelte werden in unterschiedlichen Grössen und Ausführungen hergestellt. Die maximale Anzahl der Übernachtungsmöglichkeiten im entsprechenden Zelttyp ist sehr unterschiedlich. Eigenschaften, die Sie berücksichtigen sollten, egal für welchen Zelttyp Sie sich entscheiden:

Das Aufstellen Ihres neuen Campingzeltes sollte leicht und zügig sein. Stellen Sie sicher, dass dafür so wenig Leute wie möglich gebraucht werden. Bei der Betrachtung des zur Verfügung stehenden Platzes ist zu beachten, dass die persönlichen Daten nur ein grober Anhaltspunkt oder die maximale Belegung sind. In der Regel sind zwei weitere Leute zu berücksichtigen. Das bringt Ihnen zwei Vorteile:

Andererseits haben Sie selbst mehr Raum oder Sie können mit mehr Leuten reisen als eigentlich vorgesehen. Von besonderer Bedeutung sind auch die QualitÃ?t und Verarbeitbarkeit des Gewebes. Beachten Sie die Naht, zum Beispiel: Doppelte Naht ist besonders standfest. Das Gleiche trifft auf die Bodenplane oder Bodenwanne zu. Um das neue Zelt auch bei schlechtem Wetter innen sauber zu halten, müssen Sie auf die Informationen auf der Wasserspalte achten.

Die Angabe erfolgt in der Regel in Millimeter (z.B.: 5000 mm). Bei besonders feuchten Gebieten mit starkem, anhaltendem Regen können Lagerzelte mit einer Wasserhöhe von mindestens achttausend Millimeter erforderlich sein. Bitte beachte jedoch, dass solche dichtere Vorzelte nicht nur mehr Feuchtigkeitsschutz sondern auch eine Abdichtung gegen die Aussenluft haben.

Achten Sie deshalb auf eine ausreichende Belüftung, wenn Campingzelte mit einer hohen Wasserlinie ausreichend abgedichtet sind. Für die Auswahl eines Modells ist die Grösse oder der Raum das wichtigste Kriterium. Kuppel- oder Igluzelte haben einen verhältnismäßig kleinen Innenbereich. Durch die längliche Bauform des Tunnelzeltes wird mehr Raum geboten. Trotzdem sind sie verhältnismäßig leicht und daher die optimale Lösung, wenn man auf die Grösse und das Eigengewicht des Zeltes achten muss.

Sie haben in der Regel mehrere separate Schlafräume und einen gemeinsamen Bereich. Vor allem ist diese in der Regel so hoch, dass man darin mitmachen kann. Zusätzlich besteht in diesem zusätzlichen Zimmer die Moeglichkeit, Gepaeck, Klappstuehle oder einen Fruehstueckstisch unterzubringen. Es ist darauf zu achten, dass der Wohnraum von Hauszelten oft keinen durchgängigen Untergrund hat.

Es wird daher empfohlen, z.B. eine Persenning mitzubringen. Campingmatten liefern den notwendigen Sitzkomfort. Schlafmatten hingegen sind wesentlich komfortabler und wärmedämmender. Bei der Auswahl ist darauf zu achten, dass die Isomatte gut dämmt. Zusätzlich sind so genannte Wärmematten erhältlich, die Ihnen die höchsten Dämmleistungen bereitstellen.

Auch die Verpackungsabmessungen und das Verpackungsgewicht können wichtig sein. Gasherde, Campingöfen und Grillgeräte haben sich für die Vorbereitung von heißen Gerichten während des Campings durchgesetzt. Je nach Ausführung können Campingherde im Außenbereich oder im Sonnensegel eines Caravans eingesetzt werden. Meistens werden die Mobilgeräte auf einem Camping-Tisch aufgestellt und mit Hilfe einer Erdgasflasche oder Gaspatrone bedient.

Wenn Sie einen Gasherd benutzen, kann die Benutzung von speziellen Campinggeschirr nützlich sein. Vor der Benutzung von Campingöfen und Grillgeräten sind die Vorschriften des betreffenden Campings zu befolgen! Zusätzlich zur Campingausrüstung wie Zelte und Öfen werden weitere Camping-Zubehörteile für einen gelungenen Campingurlaub gebraucht. Hier haben wir für Sie eine Auswahl der wichtigen Geräte zusammengestellt: Spezielles Campinggeschirr aus Alu.

Das bringt Ihnen zwei Vorteile: Dies ist deshalb von Bedeutung, weil viele Campingöfen eine wesentlich niedrigere Ausstoßleistung haben. Fast alle Plätze haben eine Trinkwasserleitung. Die Taschenlampen haben mehrere Funktionalitäten beim Camping: Sie können das Gerät z.B. als Leseleuchte verwenden. Zum Beispiel beim Schneiden von Kabeln oder dergleichen.

Um Ihren Campingferien zu geniessen, sollten Sie diese Hinweise beachten: Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie nichts verpassen und z.B. das Verpacken für Ihren Aufenthalt einfacher wird. Vor allem neue Campingausrüstungen sollten auf ihre Funktionstüchtigkeit und Funktionalität überprüft werden. Denken Sie daran, dass Sie auf Temperaturunterschiede vorbereitet sein sollten - besonders am Abend und in der Dunkelheit.

Außerdem müssen Sie sich im Falle einer unvorhergesehenen Dusche umziehen. Im Regelfall bietet der Campingplatz genügend Raum. In der Hauptsaison kann eine Reservation jedoch besonders nützlich sein. Bitte beachte auch, dass Camping im Außenbereich in vielen Staaten und Gebieten untersagt ist.

Mehr zum Thema