Gebrauchte Behördenfahrzeuge

Eingesetzte Regierungsfahrzeuge

Öffentliche Verkehrsmittel wie oft bei unseren Mitbewerbern! Sie versteigert fast alles, was einmal im öffentlichen Dienst gearbeitet, gefahren oder geflogen ist und nicht mehr benötigt wird. Zugelassene Fahrzeuge - Automarket - Occasionen erwerben Der Manitou 626 mit 6 m Hubhöhe und 2,6 t Hublast. Das Fahrzeug der 1st Handvoll ist immer in Betrieb. sr: 12/2006, 228701km, Kraftstoffart: dieseltreibstoff, 128 kW, Automatic, SUV, Ausstattung: ABS, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Klimatisierung, Funkgerät,.

... MÄNNER 33.364 6x6 KRAN KOMMUNAL, Baujahr 2000, 33.000 kg, Nennleistung 360 HP, Nettopreis: 29400 Euro zzgl. MwSt. (19%), MAN FE 33.364 6x6 KIPPER KRAN aus....

Aufsteiger Wumag 11,5 m im Wechselsystem Dautel, Baujahr 1996, Nettopreis: 5500 Euro zzgl. MwSt. (0%), Aufsteiger Wumag, Bauart Wk 115, 11,5 lfm,.... sr: 04/1999, 179659km, Kraftstoffart: Benziner, 85kW, Manuellgetriebe, Transporter, Garantie: 12monatig, Ausstattung: Gewährleistung, ABS, Beifahrerairbag,....

Oops, bist du ein Mensch?

Das System ist nicht sicher, ob Sie Mensch oder Maschine sind. Pourriez-vous, könntest du dem System helfen? Markieren Sie das Kästchen, um zu überprüfen, ob Sie kein Anfänger sind. Sie können durch Anklicken des Kontrollkästchens überprüfen, ob Sie kein Gerät sind. Damit Sie fortfahren können, muss Ihr Webbrowser die Verwendung von Plätzchen zulassen und Java-Script aktivieren.

Füllen Sie das Formular aus, wenn Ihr Navigator Cookies akzeptiert und kein Java-Script aktiviert ist. Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte: Im Problemfall kontaktieren Sie uns bitte:

PKW: Etwas im Angebot - Auktionen für Behördenfahrzeuge

Weggeworfene Militär-, Polizei- oder Feuerwehrfahrzeuge - solche werden von den zuständigen Stellen ersteigert. Polizeiwagen, Feuerwehrwagen oder Gefängnisbus: Nach einigen Jahren werden Dienstfahrzeuge aus dem Verkehr gezogen und ersteigert. Interessierte können den geeigneten Sockel bei verschiedenen Versteigerungsterminen von ausgemusterten Dienstfahrzeugen vorfinden. Egal ob Polizeiwagen oder Ministerlimousine, viele günstige Autos sind auf Landes- und Bundesauktionen zu haben.

"Die Anschaffung von Dienstfahrzeugen ist nur für Fahrer mit guten technischen Modellkenntnissen oder einen spezialisierten Berater interessant", sagt Helmut Klein, Fahrzeugmechaniker beim ADAC. Ulrich Köster vom Kfz-Handwerk fügt hinzu, dass sich Interessierte nur durch einen Blick auf den Fahrzeugzustand ein eigenes Bild machen sollten. Außerdem entfällt im Unterschied zum gebrauchten Einkauf beim Fachhändler die Garantieverpflichtung von einem Jahr für Defekte.

Die grösste Auswahl an mobilen Produkten wird von der Verkaufsgesellschaft für Bundesgeräte (Vebeg) angeboten. Neben Unimog, Mülltransporter und Straßenkehrer gibt es bei uns auch Zivilfahrzeuge aller Kategorien - vom VW Golf bis zum BMW 05. Diese werden in Tendern im Internet präsentiert. Der Interessierte kann sich über den Fahrzeugzustand informieren, indem er entweder das Telefon abnimmt oder sich das Fahrzeug bei einem Besichtigungstermin genau ansieht - in der Regel aber nicht fährt.

Die Eidg. Zollverwaltung bietet Ihnen im Unterschied zu der Firma Webeg die Gelegenheit, mehrere Gebote hintereinander zu unterbreiten. Der ADAC-Experte Helmut Klein empfiehlt, so frühzeitig wie möglich bei der Auktion vor Ort zu sein, um die oft schwer belasteten Autos über einen längeren Zeitraum zu begutachten und auf äußerliche Beschädigungen und Verschleißerscheinungen zu überprüfen.

Interessierte sollten die Kraftfahrzeuge auch auf Leckagen im Motoren-, Getriebes-, Tank- und Kühlkreislauf durchsuchen.

Mehr zum Thema