Militärbedarf

Kriegsmaterial

Pistolenholster Adtrek mit Munitionstasche für rechtshändiges Militärzubehör Schwarz GAcpXw Schuhe/Boote - Taktisches Zubehör - Modulare leichte Lastaufnahmemittel - Uniformen / Bekleidung - Original Militärzubehör - Original Militärzubehör. Wirtschaftpolitik und Lobbying im achtzehnten Jahrhundert: Ein quellenbasiertes ....

- Johannes von Diest

Die Autorin bewertet die Verwaltungsdokumente in Brandenburg-Preußen und im Kurfürstentum Berlin aus dem achtzehnten Jahrtausend. Im Mittelpunkt stehen die vielen Akteure, die es gab, weil die Wirtschaftpolitik im achtzehnten Jh. im Grunde auf Klagen und Forderungen der Subjekte beruhte. Wirtschaftliche Massnahmen wie Fabriksgründungen, Kartell- und Vorzugsrechte, Ein- und Ausfuhrverbot oder Zollabgaben wurden von der Regierung im Zusammenspiel mit den Beteiligten verhandelt.

Die in der bisherigen Wissenschaft weit verbreitet gewesene Wirtschaftspolitikstheorie des Mercantilismus, nach der sich alle wirtschaftliche Macht eines Landes an einem vom Herrscher zentralen Konzept orientierte, erprobt.

Hergestellt aus Papier: eine kulturelle und wirtschaftliche Geschichte der Papierverarbeitung.... - Hr. Heinz Schmidt-Bachem

Viele Papierprodukte formen die Unternehmenskultur, den Lebensalltag und das gesellschaftliche Milieu. Heinz Schmidt-Bachem präsentiert in seinem Schaffen die geschichtliche Geschichte der Industriepapierverarbeitung vom neunzehnten über die Nazizeit bis in die DDR.

Nach dem geschichtlichen Einführungsteil folgt ein lexikalisches Kapitel, in dem die Hauptprodukte der kunststoffverarbeitenden Industrien präsentiert werden.

Mont-Gelas Band 2: 1799-1838 Der Baumeister des neuzeitlichen bayrischen Staats - Eberhard Weis

Das ist die Grundbiographie von Maximilian Graf von Montgelas, dem Gründer des heutigen bayrischen Staats, einem der wichtigsten Persönlichkeiten der Reformära. Die hier vorgestellte (endgültige) Ausgabe deckt den gesamten Ministerialzeitraum 1799-1817 mit Blick auf Montgelas' weiteres Wirken bis 1813 ab, als Montgelas, unterstützt durch den volkstümlichen Kurfürsten und später auch durch den damaligen Herrscher Max Joseph, den heutigen bayrischen Freistaat in seiner geografischen Ausdehnung und administrativen Struktur als zeitgleicher Außen-, Innen- und meist auch Wirtschaftsminister baute.

Duldung und Gleichstellung der drei Kirchen, Verbesserung des rechtlichen Status der jüdischen Bevölkerung, freie Wirtschaft und Schaffung eines neuen, auf Qualifikationen und Leistungen basierenden öffentlichen Dienstes.

Mehr zum Thema