Militärversand Deutschland

Kriegsschifffahrt Deutschland

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten ** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Made-in-Deutschland boomen. Deutschland will seine Waffenausfuhren drosseln. Die aktuellen Daten zeigen jedoch, dass die Exporte von U-Booten, Tanks, Booten, Schiffen und Handfeuerwaffen in den Jahren 2014 und 2015 weiter gestiegen sind.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich einmal verpflichtet, die Exporte deutscher Waffen (insbesondere von Kleinwaffen) zu begrenzen. Im Jahr 2014 verkauften die Unternehmen der Wehrtechnik 9,4 Prozent mehr Rüstungstechnik als im Vorjahr; Exportlizenzen im Wert von 3,97 Mrd. EUR wurden erwirkt.

Die Exporte nahmen im Jahr 2015 weiter zu - unser großer Nachbarkonzern stieg sogar auf den dritten Platz unter den weltgrößten Waffenexporteuren auf. Alleine im ersten Halbjahr 2015 hat der (!) Sicherheitsrat Rüstungsexporte im Umfang von 3,5 Mill. Im Jahr 2015 erhielt Daimler auch den Startschuss für den Export von 180 Militärfahrzeugen nach Algerien und die Luerssen-Werft in Bremen für 15 Patrouillenschiffe nach Saudi-Arabien.

Lediglich ThyssenKrupp Unterwasserfahrzeuge aus Deutschland sind noch gefragter. Bis zu einer halbe Mrd. EUR kostet das Schiff und ist dank Brennstoffzellenantrieb autonom und nicht auffindbar. Ebenfalls im Gespraech ist die Auslieferung von zwoelf Schiffen fuer 14 Mrd. EUR nach Australien - aber die Anfrage ist so gross, dass bis 2020 keine neuen Schiffen zur Verfuegung stehen.

Französische Wehrmacht, Motorradfahrer

Rücktrittsrecht gemäß Richtlinie 2011/83/EG über Verbraucherrechte vom 24. November 2011 Sie haben das Recht, diesen Kaufvertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen aufzulösen. Der Widerruf sfrist ist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, das Gut in Empfang nahm oder in Empfang nahm.

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerruf Gebrauch machen wollen, müssen Sie uns Ihre Entscheidung, diesen Auftrag zu stornieren, durch eine eindeutige Widerrufserklärung (z.B. per E-Mail, Fax oder Brief) mitteilen. Um die Frist einzuhalten, genügt es, wenn Sie die Widerrufsbelehrung vor Fristablauf einreichen.

Widerrufsfolgen Wenn Sie von diesem Auftrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Beträge einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass Sie eine andere Versandart als die billigste von uns angebotenen Standardlieferungen wählen ) sofort, längstens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Widerrufsbelehrung erlangt haben.

Die Ware müssen Sie uns sofort, in jedem Falle aber innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt vom Kaufvertrag mitteilen, zurücksenden oder aushändigen. Zur Fristwahrung genügt es, wenn Sie die Ware vor Fristablauf aufgeben. Muster-Kündigungsformular (Wenn Sie den Auftrag stornieren möchten, bitten wir Sie, dieses ausgefüllt an uns zuruckzusenden.

  • ( (*) den von mir/uns (*) geschlossenen Kaufvertrag über folgende Waren (*)/die Bereitstellung der nachfolgenden Leistung (*) - bestellt bei (*)/empfangen bei (*) - Bezeichnung des/der Verbraucher(s) - Adresse des/der Verbraucher(s) - Unterschrift des/der Verbraucher (s) (nur bei Benachrichtigung auf Papier) - Zeitpunkt (*) ggf. aufheben.
Auch interessant

Mehr zum Thema