Outdoor Militär

Freilichtmilitär

Vielfältige Artikel für Militär, Bundeswehr, Spezialeinheiten, Filmproduktionen und Sammler jetzt noch größer, noch mehr Auswahl. Alles, was der Outdoor-Fan braucht. Eine Militär- und Outdoor-Hose für alle Outdoor-Aktivitäten. Ausstattungen für Bundeswehr, Polizei, Armee, Outdoor, Camping, Sicherheit, Softair, Survival und Prepper. Das optimierte Design für Einsatzkräfte, Militär und Polizei.

Was macht Outdoor-Socken so anders??

Die stundenlangen Fußmärsche bei Wärme, Kälte oder Kälte stellen nicht nur an Outdoor-Sportler große Anforderungen. Die Strümpfe müssen auch bei dieser Art von Aktivität ihr Bestes geben. Rohner Trekking- und Wandersocken sind besonders für schwere Einsatzbedingungen und höchste Ansprüche geeignet - für den Fall, dass die besten Freiluftsocken gerade gut genug sind. Was sind die Unterschiede zwischen Freiluftsocken?

Der Kauf von Outdoor-Socken ist oft nicht einfach. Weil selbst geübte Bergwanderer oder Breitensportler mit der Vielzahl an Material, Ausrüstung und Schnittwunden manchmal den Blick für sich einbüßen. Outdoor- oder Trekkingsocke kann man grob nach den eingesetzten Stoffen einordnen. Strümpfe aus Synthesefasern wie Polyamid oder Elastan weisen eine gute Dimensionsstabilität und Langlebigkeit auf, geben schnell Wasser nach aussen ab und sorgen durch ihre gute Paßform für einen angenehmen Sitz.

Strümpfe aus reiner Wolle oder Merino-Wolle sind auch bei Outdoor-Sportlern sehr populär. Strümpfe mit hohem Baumwollanteil sind hautverträglich und leicht zu pflegen, können aber weniger austrocknen. Die Spezialmodelle gewährleisten eine bessere Durchblutung der Muskulatur und eine geringere Ermüdung durch die Kompressionswirkung. Was sind die Unterschiede zwischen militärischen Söckchen? Militärstrümpfe sind für Extrembedingungen konzipiert, bei denen das Gewebe seinen Besitzer nie im Stich lässt.

Deshalb gelten sie auch bei Breitensportlern und Outdoor-Enthusiasten wie Jäger oder Angler als Insider-Tipp. Wie Trekking Socken bestechen auch militärische Socken durch besonders hochwertiges und strapazierfähiges Material wie z. B. Merino-Wolle oder neuartige Kunstfasern. Um Ihre Füsse in jedem Gelände gut zu schützen, bieten wir Ihnen auch besondere Schuhsocken an, die - vergleichbar mit Ski-Socken - bis zu den Knien gehen.

Weil Outdoor-Enthusiasten das ganze Jahr über im Außenbereich unterwegs sind, unterscheidet sich die Militärsocke auch in ihrer Wärmeleistung: Winterstrümpfe erreichen durch einen höheren Wollgehalt und ihre besonders hohe Wolldichte eine angenehme Wärmewirkung, während im Hochsommer helle und luftdurchlässige Stoffe den Fuß vor Überwärmung schützen. Eine gute Outdoor-Socke zeichnet sich dadurch aus, dass sie Temperaturausgleich schafft, schnell Wasser ableitet und die Bildung von Bläschen und Druckstellen verhindert.

Rohner Trekkingsocken werden ausschließlich aus hochwertigem Material gefertigt und passen sich genau der Fußanatomie an, so dass sie diese wichtige Funktion bestens ausfüllen. Neuartige Materialkombinationen kombinieren die Vorzüge der unterschiedlichen Faserstoffe optimal: Während ein Wollanteil die Luftdurchlässigkeit gewährleistet, bieten die modernen Synthesefasern die notwendige Dimensionsstabilität und Elastizität.

Besondere Expeditionsocken bestechen durch qualitativ hochstehende Stoffe wie Merino-Wolle und -Edelseide, die sich auch bei längerer Belastung wohltuend auf der Haut fühlen und ein angenehmes Fußklima garantieren. Outdoor & Military Strümpfe von Rohner - Klasse, die sich durchsetzt! Der Kauf von Outdoor-Socken oder Militärstrümpfen ist ähnlich wie bei Schuhmodellen eine Frage des Vertrauens. Weil selbst der schönste Sportschuh seine Aufgabe nicht wahrnehmen kann, wenn die Strümpfe zerknittert sind oder ungemütlich nass werden.

Rohner Trekking-Socken zeichnen sich durch innovatives Material und hochpräzise Ausführung aus - sie sorgen für höchsten Tragekomfort zu jeder Zeit des Jahres und bei jedem Witterungseinfluss. Mit den Rohner Outdoor-Socken können Sie Ihren Liebling ssport ganz anders erfahren und Ihren Füssen eine Verschnaufpause einlegen!

Auch interessant

Mehr zum Thema