Outdoor Military Shop

Militärischer Outdoor-Shop

Sofairvereine, Outdoorfans, Pferde- u. Armee- und Modebekleidung, Schuhe, Accessoires und Outdoor-Ausrüstung zu den niedrigsten Preisen, höchste Qualität, schnelle Lieferung und Geld-zurück-Garantie. Auf einen Richtungspfeil klicken, um in den nächsten Raum zu gelangen (für Innenpanoramen), oder die Straße entlang gehen (für Außenpanoramen). Armeeladen Berlin | Outdoor Camping Trekking. Taktische oder tasmanische Tiger haben sich auch in der Outdoor-Szene einen sehr guten Namen gemacht.

Nur im offiziellen COP-Katalog und nicht in diesem Shop gefunden?

Hilpoltstein: Dreharbeiten im Militärgeschäft für den Krimi "Escape" - Roth

HAILPOLSTEIN - Zwischen all der Militärkleidung, Campingausrüstung und den umfassenden Outdoor-Accessoires in Heinz Frömters Geschäft gegenüber der Hilpoltstein Residence wurden am Samstag für die Pilot-Episode der Thriller-Serie "Escape" Dreharbeiten durchgeführt. Der Militärladen von Heinz Frömter in Hilpoltstein ist besonders geeignet, um für die Thriller-Serie "Escape" Filmaufnahmen zu machen, sagt der Techn.

Etwa 15 Personen von "Jenley Film Production" kamen mit ihrer schwergewichtigen Filmausrüstung in den Markt, um das Unternehmen im richtigen Stil für die aufregende Story zu inszenieren: Darin will der argentinische Pedro, der von Abel Peñalba verkörpert wird, die jungen Mädchen von der erzwungenen Prostitution in Osteuropa erlösen.

Er wird von einem kleinen Weblogger unterstützt, der die Fahrt und die gefährlichen Aufgaben ausführlich aufzeichnet. Zu den weiteren Darstellern von "Escape" gehören der frühere "GZSZ"-Schauspieler Raffael Vogt, Adrian Topol, bekannt aus vielen Krimiserien wie z. B. Tatorte, Polzeiruf 110, "Wolffs Revier" oder "Stubbe - von Herbst zu Fall" und Rauand Taleb, der auch in Tatortproduktionen und der Dramaturgie "4 Blocks" mitgespielt hat.

In Frömters Studio wurde eine Szenerie aufgenommen, in der sich der Hauptdarsteller Pedro auf seine Rettungsaktion vorbereitete. Obwohl der Helden trotz der leicht kriegerischen Hintergründe des Militärgeschäfts keine Gewalttätigkeiten ausüben will, kann er das ertragen? Die Fortsetzung der Story kann man erst im nächsten Jahr erleben, denn dann läuft die Reihe "Escape" auf einem Streaming-Dienst wie Netflix oder im Pay-TV.

Dies ist die Hoffnung des Schriftstellers und Regisseurs Wesley Tc Howard aus Schwabach, der von Thomas Spitzbart den Tip für die richtige Lokalisierung seiner Reihe erhielt. Die Hilpoltstein -Gesellschaft für Gewindeschleiftechnologie ist der Hersteller der Baureihe, der die komplette Technologie für die Folienherstellung liefert.

Für ihn war der US und BW Shop von Heinz Friedrichshafen der richtige Ort für den Serien-Piloten. Übrigens ist dies für ihn nicht der erste Filmteambesuch, auch wenn der zuletzt genannte ein wenig zurückliegt: 1955 erschien in der "Fox tönenden Wochenschau" ein Artikel über ihre damals im Familienbetrieb auftretende Spielzeugproduktion.

"Aber wir haben als Kind ein Weihnachtsgeschenk gemacht", erzählt er, der dieses Mal nur Beobachter dieser neuesten Aufführung ist. Es gibt bereits eine Facebook-Seite über die neue Serie: "Escape - die Serie", und auch auf dem Instagramm unter "escape_the_series" gibt es Fotos und Informationen über die Schauspieler und die Shooting.

Mehr zum Thema