Russische Militaria

Russlands Militaria

Sie können auch die Kultur der vergangenen UdSSR-Ära kennenlernen. Russisch-sowjetische Uniform Rote Armee UdSSR Neu. Ausrüstung der russischen Armee, Gürtel, Mütze, Wasserflaschen und mehr. Russische Militaria auf eBay, Amazon, Quoka. Feuervergoldetes Messing, vorne mit appliziertem russischen Doppeladler und kyrillischer Bezeichnung "For merits".

Militärische Militärs aus Russland (1871-1918) billig einkaufen

Es ist für einen Beamten, gut erkennbar an der hochwertigen Verarbeitung. Halskette für russische St.Georgs Orden 1 oder 2 Klassen aus dem 18-19 Jh. originalt!! 4,5 CM Breite 30,00 CM lang Seltenes Teil! Ein alter Gürtel aus Russland aus der Zeit vor 1920. Unberührtes Originalstück vom Dachboden !

Der Gürtel und die Gürtelschnalle weisen alterungsbedingte Abnutzungserscheinungen auf, wie in der Illustration dargestellt. Um 1900 kauft man einen russischen Radiowecker, und es ist möglich, dass er nicht auf die Sekunde genau funktioniert. Graduiertenabzeichen Zar Zeit 100% originell. Das Originalabzeichen aus der russischen Zeit. Alter Aufkleber aus Russland aus der Zeit der Zaren.

Die Plakette kommt ungesäubert zum Kauf. Die Plakette hat altersabhängige Abnutzungserscheinungen, s. Abb.. Eine sehr gute Jubiläumsproduktion um 1900, also eine gute Möglichkeit, eine Kollektion um ein Schmuckstück zu ergänzen. Eine sehr gute Jubiläumsproduktion um 1900, also eine gute Möglichkeit, eine Kollektion um ein Schmuckstück zu ergänzen.

Russenuhren und mehr, Russische Armbanduhren und mehr, POLJOT, AVIATOR, SHTURMANSKIE, VOSTOK, Lackbilder, Russische Lackschachteln

Der sinosowjetische Krieg von 1929 (1929? ?????) war ein kleiner bewaffneter Streit zwischen der Sowjetunion und dem chinesischen Kriegsherrn Zhang Xueliang der Republik China um die mandschurische chinesische Ostbahn. Das ist abhängig von der Interaktion zwischen der Russisch und der Mail des Empfangslandes und kann von mir nicht beeinflusst werden.

Russland - General Militaria im Ausland - Militaria

Goldbeschichtete Buttons mit doppeltem Adler. Abgenutzt, Erhaltung 2nd Sehr rar, da nur sehr wenige imperiale Offizierskleidung den revolutionären Aufruhr von 1918 überlebte. Um 1900. Messing feuer-vergoldet, vorne mit appliziertem Russendoppeladler und der kyrillischen Bezeichung "For merits". Ganz in den Originalknöpfen aus vergoldetem Metallfaden, mit dem typischen blau-grünen Stoffbezug auf der Rückseite.

Geringfügig abgenutzt, Erhaltung 1-2. Sehr rar. Rund 1915/18. Zwei russische Kriegsgefangenenkennzeichen mit handgemachten Zahlen "62810" und "47511", auf einem russischen Mantel. Gebraucht, Bedingung 2-3. An der Tasse befinden sich der russische Doppeladler und das kaiserliche Doppelmonogramm "NII A" für Nikolaus I. und seine Gemahlin Alix von Hessen-Darmstadt, darunter 1896 mit leichten Verschleißerscheinungen, Bedingung Nr. 1 Bei der Krönungszeremonie Kaiser Nikolaus I. auf dem Chodynka-Feld bei Moskau am 18. Mai 1896 kam es zu einer massenhaften Panik.

Ingesamt 16 russische Schultergurte oder Klappen, gezeichnet auf 2 Kartonagen von 25 x 37 cm. Sie entstammen einer Privatsammlung eines vermutlich an der Tannenberger Seeschlacht beteiligten Soldat. Diese Kollektion zeigt einen wunderschönen Schnitt durch die Uniformität der an der Tannenberger Schlacht beteiligten Russen und ist somit von großem kollektiven und geschichtlichen Interesse.

Goldprägung auf dem Deckel: Geschenk-Fotoalbum der Russengarde an den italienischen Kaiser Viktor Emanuel. "Die" "La Gardes Impériale de Russie". Der Innenraum enthält 35 großformatige Foto-Tafeln mit großartigen Originalfotos von Polizisten, Offizieren, Unteroffizieren  und Militärs der Russen. Schwermetallhelm aus vernickeltem Metall mit Waben und langer Halsspitze, mit vergoldetem Eichenlaub an den Seiten, Skalenkette im typischen russischem Design.

Abgenutzt, Stand 2-3. um 1912/1914. Sehr eleganter Helm in bester Offiziers-Qualität. Davor der Andreasstern in Echtsilber, das Herz in Echtgold und feinem Email, der umgebende Schriftzug goldfarben. Gebogene, goldplattierte Skalenketten, auf der Seite von Rosen. Auf der rechten Seite mit der großen Original-Kokarde aus silbernem, farbigem Lack.

Ausgestattet mit dem auf der geschwungenen Grundplatte stehenden, feingeschliffenen doppelten Adler in Echtsilber. Lediglich leicht abgenutzt, in wunderbar unberührtem Urzustand. Silberne Deckelkrug in typischem russischen Design und Niello-Dekorationen. An den Seiten die Blicke auf den Krebs und die Basilika, vorne mit wunderschöner Widmung "Von Großherzogin Helena Pavlovna 1866", der Oberrand mit dem Motto "Bier ist kein Wundertat und kein besonderer Schatz, sondern stellt eine krönende Krönung auf alles.

Die Tasse auf der Rückseite ist mit "84" silbernem, der Schaumstoffmarke Viktor Sawnikov und der Meistermarke Vasily S. Semenov gekennzeichnet. Russendoppeladler mit Kronen, vorne graviert und eingefärbtes schwarzes, abgerundetes Ordensmedaillon mit dem Zaren-Monogramm " NA II " auf der Rückseite, von Pokalen umrandet, 16,9 cm hoch. Unversehrt, in sehr guter Erhaltung. Der Wachenstern des St.-Andrea-Ordens aus silbernem Material, auf dem darunter liegenden Strahlen mit Herstellerstempel und Silberstempel "84".

Zur Seite und auf dem Boden platzende Handgranaten in feinster Feuer-Vergoldung, auf der rechten Seite mit der Russenkokarde. Vorne echtes Silber Wachenstern des Ordens der Heiligen Andrea, das Herz mit Emaillierung und Vergoldung, darüber das Verleihungsband. Innenseite mit braunen Leder, leichtes Innenfutter aus Seide mit verschiedenen Inventarmarken aus Russland. Mit Ausgießer und lackierter Cockade. Geringfügig und gut erhalten.

Geschwungene Skalenketten, mit Riemen, seitlich links mit der großen Offizierskokarde. Lediglich leicht angezogen in sehr schöner, unberührter Originalfassung. Goldprägung auf dem Deckel: Geschenk-Fotoalbum der Russengarde an den italienischen Kaiser Viktor Emanuel. "Die" "La Gardes Impériale de Russie". Der Innenraum besteht aus 35 grossformatigen Foto-Tafeln mit prächtigen Originalfotos von Polizisten, Offizieren, Unteroffizieren bis hin zu Militärs der Infanterie - und Kavallerieregimenter der RUS.

Um 1900, schwarzes Visier, rote Borte, weisse Paspel, Kranz und Aufdruck. Die beiden Stellen leicht verschlissen, an der Kappe einige kleine Beschädigungen, ansonsten in sehr gutem Zustande.

Mehr zum Thema