Usmc Ausrüstung Kaufen

Kaufen Sie Usmc Equipment

Das USMC Combat Jacket in Schwarz der Qualitätsmarke MFH ist funktionell und stylisch zugleich. Die offiziell lizenzierte USMC "Blackout" Kampfschwert verbindet Tradition und Innovation auf meisterhafte Weise. Durch den hüftlangen Schnitt hat die Jacke schnellen Zugriff auf Holster und Ausrüstung. Bestellen und kaufen Sie Multicam, A-TACS, Badlands, Kryptek, Black, Olive oder Coyote. Du bist hier: / Ausrüstung / Dummy/ Deko.

Kaufen Sie USMC Billig

Hier wird ein USMC Plattenträger in der MTV-Version angeboten. Radio PRC-6 Radio. ohne Batterie! Für den Einsatz werden 8 Mono-Zellen gebraucht. ohne Modul A. ohne Modul A. PRC-6 Radio. so von allen Einheiten der US Army wie z. B. Marine, Seestreitkräfte, USMC. so von allen US Army Divisions wie z. B. Marine, Seestreitkräfte, USMC und anderen.

mw-headline" id="Tipps">Tips

Auch im Vergleich zu anderen Bootscamps des US-Marine Corps ist das Bootscamp sehr aufwendig. Nachwuchsoffiziere (auch "Poolees" oder " Recruits " genannt) werden über ihre Landesgrenzen hinweg herausgefordert und müssen extreme physische und psychische Belastungen ertragen.

Das ist Teil des Prozesses der Umwandlung in eine aktive Navy. Doch um die notwendige Kraft für diese anspruchsvolle Aufgabe zu haben, kann es sinnvoll sein, sich in den letzten Wochen vor dem Einzugstermin körperlich zu stärken und sich mit den psychischen Bedürfnissen des Ausbildungslagers auseinandersetzen. Physische Leistungsfähigkeit ist eines der Merkmale des Marinekorps.

Marinekorps sollen ihre Kraft und Beständigkeit unter Beweis gestellt haben. Für die Ausbildung zum Marine müssen Poolee zu Trainingsbeginn den initialen Krafttest (IST) und am Ende den Physical Fitness Test (PFT) durchlaufen. Marinen müssen auch den alljährlichen Kampfeignungstest (CFT) ablegen.

Das Wissen, was es kostet, diese Prüfungen zu absolvieren, kann Ihnen bei der Beurteilung Ihrer physischen Leistungsfähigkeit vor der Ankunft im Bootcamp behilflich sein. Das IST wird am Ende der drei Tage dauernden "Empfangsphase" des Bootcamp durchgeführt. Das IST besteht aus drei Komponenten: Pull-Ups/Holding mit gebogenen Armlehnen, Knirschen und einem Run on Time.

Klimmzug/Hänge mit gebogenen Armen: Für das Trainieren brauchen die Herren zwei komplette Aufzüge. Die Frau muss in der Lage sein, sich mit angewinkelten Händen zwölf Sek. lang zu bewegen (d.h. man fängt in der "Hochstellung" eines Klimmzuges an und behält seine Ellbogen so lange wie möglich gebeugt). Knirschen: Sowohl bei Männern als auch bei Damen müssen 44 vollständige Knirschen (Ellenbogen oder Vorderarme bis zu den Knien) in zwei Min. durchgeführt werden.

Pünktlich: Herren müssen 1,5 Seemeilen (ca. 2,4 km) in 13:30 Min. absolvieren, Damen müssen den gleichen 1,5 Seemeilen (ca. 2,4 km) in 15 Min. laufen. Machen Sie sich mit den Erfordernissen des Konditionstests bekannt. Bei der PFT sind die Aufgaben die gleichen wie bei der ACTUAL, aber die Ansprüche sind größer.

Es handelt sich um einen 17-26 Jahre altes Schwimmbad - die Voraussetzungen werden mit zunehmendem Lebensalter etwas einfacher, siehe unten. Knirschen: Sowohl bei Männern als auch bei Damen müssen 50 vollständige Knirschen in zwei Min. durchgeführt werden. Pünktlich: Herren müssen 3 Seemeilen (ca. 4,8 km) in 28 Min., Damen 3 Seemeilen (ca. 4,8 km) in 31 Min. absolvieren.

Machen Sie sich mit den Erfordernissen des Kampf-Fitnesstests bekannt. Alle Marinen sind verpflichtet, die CFT alljährlich zu durchlaufen. Die CFT prüft die Eignung der Marine, ihre physischen Eigenschaften in Gefechtssituationen einzusetzen. In der CFT beträgt die maximale Punktzahl 300 Die Mindestanzahl der zu erreichenden Punkte hängt vom Lebensalter und Gender des Teilnehmers ab.

Das ist ein 880 Yard (ca. 805m) großer Hindernisparcours für die Zeit, der die Schnelligkeit und Belastbarkeit der Marinen erprobt. Die maximale Punktzahl beträgt 2:45 Min. für Herren und 3:23 Min. für Damen. Das Anheben von Munition: Ein Marinesoldat muss so oft wie möglich eine 30 kg (ca. 15 kg) große Munitionskiste über seinen Schädel anheben.

Die höchste Punktzahl erhalten, müssen die Herren 91 Ripse, die Damen 61. unter Beschuss machen: Die maximale Punktzahl beträgt 2:14 Min. für Herren und 3:01 Min. für Damen. Ziel ist es, die Mindestanforderungen problemlos zu realisieren. Es ist nicht empfehlenswert, die Mindestanforderungen des ACTUAL bei der Einreise ins Boot Camp "gerade genug" zu erstellen.

Wer den ACTUAL kaum schafft, wird es schwierig haben, die hohen physischen Ansprüche des Meereslebens zu erfüllen. Außerdem haben sie ein erhöhtes Risiko für Verletzungen als andere Anwärter und müssen an Kraft- und Cardio-Kursen teilnehmen. Derartige Lehrgänge stören das Kampftraining und machen es dem Anwerber schwieriger (aber keineswegs unmöglich), ein Marinesoldat zu werden.

Daher ist es empfehlenswert, die ACTUAL mit Mühelosigkeit zu passieren und wenigstens auf einem gutem Weg die PFT zu passieren, wenn man im Boot Camp eintrifft. Neben dem Passieren der Laufstrecke der ACTUAL und PFT wird von den Matrosen eine schnelle Laufleistung und genügend aerobes Durchhaltevermögen für jede einzelne Disziplin verlangt.

Marineinfanteristen müssen in der Lage sein, mit ihrer Ausrüstung durch schweres Gelände zu ziehen oder sich zu begeben. Machen Sie das Bergwandern zur Gewohnheit, denn es ist eine gute Bewegung und Ihre Kondition wird besser, Ihre Füsse werden kräftiger, Ihr Rückgrat, Ihre Knöchel und andere für die Outdoor-Aktivitäten der Marineinfanterie wichtige Muskulatur wachsen.

Sie können darin auch Gewicht speichern, um das Laufgefühl in schwierigem Gelände mit einem 30-60 kg (ca. 15-30 kg) schweren Gepäckstück mit Patronen, Bekleidung, Ausrüstung usw. zu vermitteln. Beginnen Sie das Training mit angewinkelten Händen. Pull-ups und Schrägen mit gebogenen Armlehnen sind Hauptkomponenten der IST und PFT für Damen und Herren.

Zur Vorbereitung auf den Klimmzugversuch können Sie eine Klimmzugstange kaufen oder sich in einem Fitness-Studio registrieren, das über die richtige Ausrüstung für den Klimmzug verfügt. Sie müssen lieber einen Versuch machen, bei dem sie mit gebogenen Ärmeln als mit Pull-Ups aufhängen. Ähnlich wie bei Männern sollten auch bei Männern der Körper, der Muskel und der Triceps mit Gewichtheber trainiert werden, Pull-ups mit Unterstützung durchgeführt werden und natürlich die Zeit, in der sie mit angewinkelten Händen aufgehängt werden können, ausdehnen.

Zusätzlich zu den IST und PFT Vorschriften müssen Marineinfanteristen auch gute Badegäste sein. Versuchen Sie 3 mal pro Woche für je 45 min. zu baden, um Ihr Atemvolumen zu erhöhen und Ihre Beine, Schulter und Arme auszuhalten. Das Knirschen des ACTUAL und des PFT ist in gewisser Hinsicht auch ein Speed-Test - vergessen Sie nicht, dass Sie ein Zeitlimit von zwei Min. haben, um Ihre Knirschen zu erstellen.

Eine richtige Ernährung ist für den Aufbau von Muskeln unabdingbar, um den notwendigen Ansprüchen der Navy gerecht zu werden. Man muss wissen, dass Marineinfanteristen ein gutes Niveau an Fett haben sollten - wenn sie bestimmte Grenzwerte für Körpergewicht und Körperfettgehalt übersteigen, müssen sie an einem Abnehmprogramm teilhaben.

Menschen, die bei ihrer Geburt im Boot Camp wegen ihrer Körpergröße als zu gering eingestuft werden, erhalten so große Teile, dass sie an Körpergewicht zulegen. Das Training für das Boot Camp im Vorfeld kann Ihnen bei der Gewichtszunahme oder -abnahme behilflich sein, so dass Sie in Ihre Gewichtsklasse fallen. Während des Bootcamp-Trainings essen Sie drei ausgeglichene Gerichte pro Tag und einen Imbiss zwischen dem Fruehstueck und dem Mittagsessen.

Bei Annäherung an das Boot Camp versuchen Sie, die kleinen Gerichte auszulassen. Weil die Schulungen in der Navy wahrscheinlich die intensivste Ihres gesamten Leben sein werden, ist es besonders hilfreich, dass Sie sich vor dem Boot Camp gute Alkoholkonsumgewohnheiten aneignen. Beachten Sie, dass sich die beiden Bootcamps des Marinekorps in Parris Island (South Carolina) und San Diego (Kalifornien) befinden.

Wenn die Bootcamps des Marinekorps nur dazu da wären, physisch gesund zu werden, wäre es schwer, aber für nahezu alle Anwärter, die fleißig sein wollen, durchführbar. Die Herausforderung für das Boot Camp der Maeines ist, dass es "auch" eine anstrengende Prüfung der Intellektualität, der Konzentriertheit und des Wesens des Kandidaten ist - kurz gesagt, der geistigen Kraft.

Sogar sportliche Anwärter scheitern gelegentlich im Ausbildungslager, weil sie dem psychischen Stress, dem sie sich aussetzen, nicht gewachsen sind. Seien Sie darauf gefasst, in eine Lebenswelt gedrängt zu werden, in der Sie nicht mit der Freundlichkeit und dem nötigen Ansehen behandelt werden, die Sie im Zivilleben bei Ihrer Ankunft im Boot Camp haben.

Der Marinestiefel camp ist eine Anstrengung, die über drei Monaten anhält. In der Regel erhalten die Anwärter kurz nach ihrer Einreise einen Anruf von 30 Sek., um ihrer Gastfamilie zu sagen, dass sie sicher sind. Schiffsbohrlehrer (auch "DIs" genannt) haben durch ihre konfrontative Arbeitsweise einen sagenhaften Ruf erlangt.

Aber sie sind gerecht - sie "werden unter keinen Umständen" und werden nie einen einzigen Mitarbeiter verwöhnen oder ihm gegenüber freundlicher sein. Es ist nicht leicht, ein Marinekorps zu führen - als Marineinfanterist können Sie auch aufgefordert werden, Ihr eigenes Schicksal für Ihr Heimatland zu opfern. Ein guter Marineinfanterist muss in der Lage sein, umsichtige Beschlüsse zu fassen.

Zuerst werden die Anwärter im Bootscamp entsprechend den Bedürfnissen des Militärs zurechtgeschnitten. Der Mann wird mehr oder weniger rasiert, die Frau bekommt einen kurzen Haarschnitt oder muss ihr Fell an ein Brötchen bindet. Es wird von den Seestreitkräften verlangt, dass sie ihre Einzigartigkeit für die Truppe einbüßen. Seien Sie darauf vorbereitet, Ihr Ich fallen zu lassen, wenn Sie aus dem Reisebus aussteigen.

Marineinfanteristen setzen häufig Anwärter zu den unterschiedlichen Aufgabenstellungen und zu den Lagen aus, die darauf abgezielt werden, ihren Wille zu bricht, um sie als vollkommene Marinen umzubauen. DI' sind immer auf der Suche nach Wegen, ihre Mitarbeiter zu entlarven, zu erniedrigen oder anderweitig zu "brechen". Zum Beispiel erzwingen sie die Einstellung von Personal zu unlösbaren Tätigkeiten und strafen sie, wenn sie nicht in der Lage sind, diese auszuführen.

Es werden willkürliche Anwärter ausgesucht und ohne jeden Anlass belästigt. Auch wenn das Benehmen eines D. I. noch so brutal ist, denken Sie daran, dass es "nicht persönlich" ist - alle Anwärter müssen durchs Boot-Camp gehen und vergleichbare Erfahrung gemacht haben. Sind hier einige Beispiele von " Kopfspielen " von einem früheren Werbeoffizier, der jetzt ein aktives und im Dienst befindliches Schiff ist: Eine Kiste mit persönlichem Eigentum wurde offengelegt.

Der Rekrut hatte dann eine Stunde Zeit, sein eigenes Schloß zu errichten. Hätten Anwärter eine Übung erfolgreich absolviert, wurden sie mit körperlicher Ertüchtigung in einem Dreckloch geahndet, weil sie nicht sicher genug waren. Marineinfanteristen dürfen nicht erlauben, dass ihr Platoon´s Guidon (eine besondere Fahne ) den Grund ergreift.

Beim Aufstehen können sich Marine nur dann fortbewegen, wenn sie dazu aufgefordert werden. Falls ein Rekrut aus der Schlange springt und die Fahne fängt, wird er dafür geahndet. Die Marine arbeit fängt gewöhnlich vor dem Morgengrauen an. Wer kein Frühbucher ist, sollte seine Schlafeigenschaften schon lange vor dem Einzug ändern, um sich besser an die Abläufe im Bootcamp zu gewöhnt zu haben.

Schlafmangel gehört auch zum simplen Training der Navy. So werden zum Beispiel Soldaten der Navy während eines Tests der rekadet-Ausbildung The Crucible auf eine 54-Stunden-Mission entsandt, in der sie nur etwa 4 Std. lang einschlafen. Schlafmangel macht den Anwärter fit für das ganze Kampfgebiet, in dem er jeden Augenblick kämpft, auch ohne Ruhe.

Im Bootcamp lernt man, sich aufeinander zu stützen und sich gegenseitig auf hohem Niveau zu erhalten. Ziel ist es, durch monatelanges kontinuierliches Training die höchste Punktzahl zu erringen. Einige militärische Stellen berichten, dass Anwärter, die nur mit der minimalen Anzahl von Punkten am IST ankommen, ein höheres Risiko für Verletzungen während des Ausbildungslagers haben.

Training vor dem Besuch des Bootcamps ist wichtig, besonders wenn Sie die höchsten Punktzahlen erreichen und sich von der Menge abheben wollen. Zur Vorbereitung auf das USMC Schuhcamp sind keine zusätzlichen Vitaminpräparate notwendig. Sie sollten sich auch geistig auf das Marinekorps-Bootscamp einstellen. Bei der Entwicklung der Mitarbeiter ist das Boot Camp auf Ermüdung, Schlafmangel und Schmerzen angewiesen.

Sprechen Sie mit Menschen, die schon einmal im Bootcamp waren, und fragen Sie sie, was sie zur Verbesserung der mentalen Leistungsfähigkeit anregen. Am Anfang des Bootcamp-Trainings sollten Sie versuchen, nicht viel Kraftsport oder Pull-ups zu betreiben.

Auch interessant

Mehr zum Thema